Immer Richtung Zukunft: unsere Lösungen

Produkte & Services

Von der Erfindung der variablen Lenkgetriebeübersetzung über die Entwicklung hydraulischer Servolenkungsventile bis zu Innovationen für morgen: Bishop konstruiert, fertigt und vermarktet fortlaufend neue Lösungen für automobile Lenksysteme, die höchst präzise und anforderungsgenau sind. Sie werden von führenden Fahrzeugherstellern und Rennställen in Pkw, Nutzfahrzeugen sowie Rennwagen eingesetzt.

D- und V-Form-Zahnstangen

Variable Ratio-Zahnstangen von Bishop werden in eigens entwickelten Warmschmiedeverfahren hergestellt und bieten ein Höchstmaß an flexibler Übersetzungscharakteristik. Dadurch kann die Übersetzung schnell und vielfältig ausgelegt werden - für deutlich erhöhte Sicherheit und ein spürbares Plus an Fahrkomfort bei der Nutzung durch den Endkunden.
Da mit einem Warmschmiedeverfahren gearbeitet wird, bleibt genügend Spielraum für unterschiedliche Form- und Querschnittsgestaltungen.


ActivRakTM

Unsere ActivRakTM-Zahnstangen mit variabler Übersetzung verfügen über eine einzigartige Form, bei der die Rack-Gain-Charakteristik so ausgelegt wird, dass eine bestimmte Soll-Gier-Verstärkung für das Fahrzeug erreicht wird. Sie bietet die gleichen Merkmale wie eine Aktivlenkung mit Winkelüberlagerung, allerdings zu sehr geringen Kosten und ohne zusätzliche Komponenten oder Systeme. ActivRakTM-Zahnstangen mit variabler Übersetzung verfügen über eine rund 25 Prozent höhere Übersetzung bei einer Ritzelrotation von weniger als 170 Grad von der Mittellage aus - häufig sogar 90 Grad oder weniger.


M-Kurve-VR

Unsere variablen Übersetzungen ermöglichen eine mehrmalige Übersetzungsänderung. Anwendungen mit zwei oder mehr Übersetzungswechseln werden als "M-Kurve"-VR bezeichnet. Einige existierende Servounterstützungssysteme sind nicht für die schnellen Übersetzungen ausgelegt, die für eine bessere Fahrzeugdynamik bei Volleinschlag erforderlich sind. Die Verwendung einer zweiten (langsameren) Übersetzung bei vollem Einschlag führt dazu, dass sich bei Lenksäulen-Servolenkungen (CEPAS) das bei Volleinschlag erforderliche Unterstützungsmoment unmittelbar verringert. Mit dem gleichen Konzept wird bei Zahnstangen-Servolenkungen (REPAS oder HPAS) die Zahnstangengeschwindigkeit bei Volleinschlag reduziert und auf indirektem Weg ein ähnlicher Vorteil erzielt. Das Ergebnis: ein besseres Lenkverhalten ohne zusätzliche Unterstützungskraft.


ATS-Ventile

ATS-Servolenkventile von Bishop ermöglichen niedrige Geräuschniveaus ohne kostenintensives Schleifen der eingangswellenseitigen Steuerkanten. Dank einer innovativen Fließanordnung wird die Flüssigkeitskavitation erheblich reduziert. Darüber hinaus bieten unsere ATS-Ventile eine hochgradige Designflexibilität für Unterstützungskurven.


OCD-Systeme

"On-Center Detent (OCD)"- Systeme von Bishop sorgen für eine signifikant verbesserte Lenkungssteifigkeit in der Mittellage bei mittleren und hohen Geschwindigkeiten, zum Beispiel auf Autobahnen. Lenkkraftaufwand und Lenkgetriebereibung bleiben dabei gleich. Unsere OCD-Systeme lassen sich in die meisten Drehventilformate integrieren.


VARIATRONIC

Bishop VARIATRONIC ist eine geschwindigkeitsabhängige Servolenkungslösung mit einem uneingeschränkt flexiblen Druckverhalten, das sich nach der Fahrzeuggeschwindigkeit richtet. Dafür sind kaum mehr Komponenten erforderlich als bei einem Standard-Drehventil.

 

Warmschmieden Zahnstangen

Produkt

Warmschmiedeprozess für Zahnstangen für automobile Lenkgetriebe

Variable Ratio Zahnstangen

Produkt

Zahnstange mit Variable Ratio Zahnprofil

R&F-Messgeräte fuer Zahnstange

Produkt

Messgerät für Zahnstangen zur Messung von Lenkzahnstangen mit konstanter und variabler Übersetzung.

 

Lenkungsventiltechnologie

Produkt

Lenkungsventile mit niedrigem Geraeuschlevel (ATS Ventil), zur Verbesserung der Mittellage (OCD) und geschwindigkeitsabhaeniger Lenkunterstuetzung (Variatronic)

Stossmaschine für Lenkungsventile

Produkt

Spezialmaschine für hochpräzise Innenschlitze in Ventilbüchsen für Servolenkungsventile.